Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement (IHK)- VZ/TZ Umschulung

 

Start ab 17.01.2022 

Anmeldung schon möglich!

Ausschließlich Präsenzunterricht!!!

Kaufleute für Büromanagement führen organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten aus. Sie erledigen bspw. den internen und externen Schriftverkehr, entwerfen Präsentationen, beschaffen Büromaterial, planen und überwachen Termine, bereiten Sitzungen vor und organisieren Dienstreisen. Zudem betreuen sie Kunden, wirken an der Auftragsabwicklung mit, schreiben Rechnungen und überwachen Zahlungseingänge. Ggf. übernehmen sie auch Aufgaben in Marketing und Vertrieb, in der Öffentlichkeitsarbeit und im Veranstaltungsmanagement sowie in der Personal- und in der Lagerwirtschaft. Kaufleute für Büromanagement arbeiten in den Verwaltungsabteilungen von Unternehmen aller Wirtschaftbereiche oder im öffentlichen Dienst.

 

Kaufmann/-frau für Büromanagement ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Ausbildung ist ab dem 1. August 2014 möglich.

Das neue Berufsprofil ist gekennzeichnet durch die Kernqualifikationen wie Büro- und Geschäftsprozesse, die kaufmännische und bürowirtschaftliche Tätigkeiten abdecken. Diese, sowie Inhalte zur Arbeitsorganisation, Information, Kommunikation und Kooperation werden in der schulischen Ausbildung vermittelt.  Zudem enthält der neue Beruf zehn Wahlqualifikationen, mit denen die Betriebe noch flexibler ausbilden können.                
2 Qualifikationsbausteine werden mit Abschluss des Ausbildungsvertrages bzw. Umschulungsvertrages festgelegt.

Umschulungsprämie von bis zu € 4.500
Wer nach dem 01.08.2016 mit einer Umschulung begonnen hat, kann unter bestimmten Voraussetzungen mit einer Erfolgsprämie oder mit dem Qualifizierungsbonus von monatlich €150 rechnen.
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat mit dem Weiterbildungsstärkungsgesetz eine Möglichkeit eröffnet, die bei einer erfolgreich abgelegten Zwischenprüfung € 1.000 und bei Bestehen der Abschlussprüfung (vor einer Kammer) zusätzliche € 1.500 Prämie zu erhalten.



Sichern Sie sich Ihren Platz bei uns!


10 Qualifikationsbausteine in folgenden Funktionsbereichen während der betrieblichen Praxisphase:

  1. Auftragssteuerung und -koordination
  2. kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  3. kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen
  4. Einkauf und Logistik
  5. Marketing und Vertrieb
  6. Personalwirtschaft
  7. Assistenz und Sekretariat
  8. Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement
  9. Verwaltung und Recht*
  10. Öffentliche Finanzwirtschaft*

* richten sich spezifisch an Ausbildungsbetriebe im Öffentlichen Dienst.

 


Unterrichtszeiten

Mo - Fr von 8:15 Uhr - 15:00 Uhr - Vollzeit, 24 Monate

Mo - Fr von 8:15 Uhr - 13:00 Uhr - Teilzeit, 30 Monate

Maximal 12 Teilnehmer pro Klasse.

 

 

Freies W-Lan

Kostenlose Lehrbücher und Arbeitsmittel

 


Abschluss

nach bestandener Prüfung (staatlich anerkannt)

Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement (IHK)

 

Kostenübernahme

Über mögliche Förderungen informieren Sie sich bei Ihrem zuständigen Vermittler/Vermittlerin Ihres jeweiligen Kostenträgers. Aufgrund der Zulassung nach AZAV können auch Ansprüche beim Berufsförderungsdienst oder Ihrem Rentenversicherungsträger bestehen. Erkundigen Sie sich dort...

Oder vereinbaren Sie ein kostenlosen Beratungstermin mit uns!

Bergfeld GmbH

Antwort senden - alle Angaben sind Pflicht

Ihre Antwort wird nicht auf dieser Seite veröffentlicht. Ihre Antwort wird dem Inserenten per E-Mail zugestellt, er erfährt dabei Ihre E-Mail Adresse.
Man darf den Inserenten nicht zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen kontaktieren.